Co-supervised theses

2018 Buck, A., 2018: Statistical Analyses of Eddies in the Western Mediterranean Sea based on Synthetic Aperture Radar Imagery, Master thesis, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, 71pp.
Wang, W., 2018: Polarimetric Radar Monitoring of Sediments and Habitats on Exposed Intertidal Flats, Dissertation, University of Chinese Academy of Sciences, Beijing, China, 140pp.
2017 Ghobadian, M., 2017: Inferring Air-Sea Carbon Dioxide Fluxes from RADAR Sea Surface Backscatter, Dissertation, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, 140pp.
2016 Buck, A., 2016: Untersuchungen zur Abbildung von ozeanischen Wirbeln im südwestlichen Mittelmeer anhand von Sentinel-1A-SAR-Aufnahmen, Bachelorarbeit, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, 54pp.
Meier, C., 2016: Untersuchungen zur Detektion von mariner Ölverschmutzung in indonesischen Seegebieten mit satellitengestützten Radarsensoren, Bachelorarbeit, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, 43pp.
2014 Kemme, L., 2014: SAR-Signaturen trocken gefallener Wattgebiete, Masterarbeit, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, 61pp.
2013 Grobelny, T.A., 2013: Analysis of breaking waves with scatterometer, optical and infrared data recorded at the FINO2-platform, M.Sc. thesis, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, 107pp.
Hinrichs, I., 2013: Bestimmung globaler CO2-Flüsse aus Satellitendaten, Dissertation, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, 150pp.
Seppke, B., 2013: Untersuchungen zum Korrespondenzproblem bei der Bestimmung mesoskaliger Strömungen der Meeresoberfläche anhand von Satellitenbildern, Dissertation, Universität Hamburg, Fachbereich Informatik, 371pp.
2012 Sprung, F., 2012: Vergleich von Satelliten-Aufnahmen und Radarmessungen im Bereich der westlichen Ostsee, Bachelorarbeit, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, 64pp.
Nowak, K., 2012: Radarsignaturen trocken gefallener Wattgebiete an der deutschen Nordseeküste, Bachelorarbeit, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, 41pp.
2011 Letsch, F., 2011: Eine Software-Anwendung zur Bestimmung koinzidenter Aufnahmezeitpunkte für Satellitendaten in ausgewählten marinen Testgebieten, Bachelorarbeit, Universität Hamburg, Fachbereich Informatik, 65pp.
Drähne, U., 2011: Labormessungen zum Einfluss von starkem Regen auf das Wellen- und Strömungsfeld an der Wasseroberfläche, Bachelorarbeit, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, 56pp.
Barthel, J., 2011: On the Classification of Marine Surface Films in Multi-Sensor Satellite Images Using Watershed Segmentation and Support Vector Machines, Diplomarbeit, Universität Hamburg, Fachbereich Informatik, 113pp.
2010 Prenzel, K., 2010: Laboruntersuchungen zum Einfluss der wind- und welleninduzierten Turbulenz auf das kleinskalige Strömungsfeld an der Wasseroberfläche, Diplomarbeit, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaf-ten, 117pp.
2008 Ivanova, N., 2008: Effect of biogenic and anthropogenic marine surface films on short wind waves and radar scattering, Universität St. Petersburg.
2006 Anderßen, K., 2006: Verbindung von Variationen der Primärproduktion im Ozean und der Wirbelaktivität, Diplomarbeit, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, 105pp.
2003 Braun, N., 2003: Untersuchungen zur Radar-Rückstreuung und Wellendämpfung beregneter Wasseroberflächen, Dissertation, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, 124pp.
Fiedler, G., 2003: Untersuchungen zur Bestimmung von zweidimensionalen Bewegungsfeldern an der Meeresober-fläche mit Hilfe von multispektralen Satellitenbildern, Diplomarbeit, Universität Hamburg, Fachbereich Informatik, 103pp.
2001 Fiedler, G., 2001: Untersuchungen zur Messung regeninduzierter Turbulenz unter der Wasseroberfläche mittels Bildverarbeitung, Studienarbeit, Universität Hamburg, Fachbereich Informatik, 42pp.
Scholz, J., 2001: Grundlagen der digitalen Verarbeitung von Synthetic-Aperture-Radar-Aufnahmen am Beispiel der automatischen Erkennung mariner Ölverschmutzung, Diplomarbeit, Universität Hamburg, Fachbereich Infor-matik, 88pp.
1999 Scholz, J., 1999: Segmentierung von mariner Ölverschmutzung in Radaraufnahmen der Meeresoberfläche europäischer Küstengewässer, Studienarbeit, Universität Hamburg, Fachbereich Informatik, 44pp.
1998 Ufermann, S., 1998: Untersuchungen zur Radar-Abbildung ozeanischer und atmosphärischer Phänomene an der Meeresoberfläche, Diplomarbeit, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, 96pp.
Braun, N., 1998: Laboruntersuchungen zum Einfluß von künstlichem Regen auf eine Wasseroberfläche mit Hilfe von Wellendraht-, Laser- und Radarsonden, Diplomarbeit, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, 102pp.
Melsheimer, C., 1998: Signaturen von Regen in Radaraufnahmen des Meeres, Dissertation, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, Shaker Verlag, Aachen, 125pp.
Tanck, G., 1998: Untersuchung der Radarrückstreueigenschaften unterschiedlicher Wattypen des schleswig-holsteinischen Wattenmeeres mit Hilfe eines Multifrequenz/Multipolarisations-SAR, Diplomarbeit, Universität Hamburg, Fachbereich Physik, 101pp.
1996 Franck, R., 1996: Untersuchungen zur Abbildung von natürlichen Oberflächenfilmen auf dem Meer mit Hilfe von Radarsensoren, Diplomarbeit, Universität Hamburg, Fachbereich Physik, 81pp.

Defence committees

2018 Wang, W., 2018: Polarimetric Radar Monitoring of Sediments and Habitats on Exposed Intertidal Flats, Dissertation, University of Chinese Academy of Sciences, Beijing, China.
2016 Le Bris, A., 2016: Télédétection hyperspectrale des récifs d'huîtres sauvages (Crassostrea gigas), Université de Nantes, Faculté des Sciences, Département des sciences de la vie, Nantes, France.
2014 Skrunes, S., 2014: Characterization of Low Backscatter Regions in the Marine Environment by Multipolarization C- and X-band Synthetic Aperture Radar Data, The Arctic University of Norway, Faculty of Science and Technology, Dept. of Physics and technology, Tromso, Norway.
Kipsch, F., 2014: Systematische Windkanaluntersuchungen zur Charakterisierung des Einflusses der urbanen Bebauungsstruktur hinsichtlich der Stadtdurchlüftung, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, Institut für Meteorologie.
Tan, H., 2014: A new method for the simultaneous determination of volume scattering functions, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, Meteorologisches Institut.
Hinrichs, I., 2014: Bestimmung des zeitabhängigen CO2-Gausaustauschs über dem globalen eisfreien Ozean unter Verwendung von Winddaten aus satellitengestützten Messungen, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, Institut für Meereskunde.
2013

Cavarjal, G.K., 2013: Retrieval of ocean surface winds and currents using satellite synthetic aperture radar and infrared radiometry, Chalmers University of Technology, Department of Earth and Space Sciences.
Seppke, B., 2013: Untersuchungen zum Korrespondenzproblem bei der Bestimmung mesoskaliger Strömungen der Meeresoberfläche anhand von Satellitenbildern, Universität Hamburg, Fachbereich Informatik.
2011

Fischer, R., 2011: Entwicklung eines problemorientierten Software-Pakets zur automatisierten Aufbereitung, Analyse und Dokumentation von im Windkanal produzierten Daten zur LES-Validierung, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, Meteorologisches Institut.
Bastigkeit, I., 2011: Erzeugung von Validierungsdaten für wirbelauflösende mikroskalige Strömungs- und Ausbreitungsmodelle, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, Meteorologisches Institut.
2010

Harms, F., 2010: Systematische Windkanaluntersuchungen zur Charakterisierung instationärer Ausbreitungsprozesse einzelner Gaswolken in urbanen Rauhigkeitsstrukturen Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, Meteorologisches Institut.
Schultz, M., 2010: Systematische Windkanaluntersuchungen zur Evaluierung von Parametrisierungsansätzen für die städtische Rauhigkeitsschicht, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, Meteorologisches Institut.
2006

Christiansen, M.B., 2006: Wind Energy Applications of Synthetic Aperture Radar, University of Copenhagen, Department of Geography.

2005 Robbe, N., 2005: Airborne Oil Spill Remote Sensing: Modelling, Analysis and Fusion of Multi-spectral Data, Universität Hamburg, Fachbereich Physik.
2003 Braun, N., 2003: Untersuchungen zur Radar-Rückstreuung und Wellendämpfung beregneter Wasseroberflächen, Universität Hamburg, Fachbereich Geowissenschaften, Institut für Meereskunde.
2001 Franck, R., 2001: Thematische Klassifikation und Bestimmung von Bodenparametern, Universität Hamburg, Fachbereich Physik.